Nie wieder „WordPress“ als Absender in Mails von deiner Seite stehen!

Es kann vorkommen, dass wenn Eure Seite Mails an Nutzer versendet, z.B. Passwort Ändern, Zugang für neuen Benutzer usw. dann wird in dieser Email als AbsenderWordPress“ angezeigt sowie als Absender-Adresse „wordpress@deiner-domain.de“ angezeigt.

Um das verhindern, gibt es 2 schnelle und einfache Möglichkeiten:

  1. Plugin WP Simple Mail Sender installieren: Im Admin Bereich auf > Einstellungen > WP Simple E-Mail > Absender Name und E-Mail eintragen
    > Änderungen speichern > Fertig!
  2. Folgenden Code in functions.php einfügen (Nur für Fortgeschrittene): Im Admin Bereich auf > Design > Editor > Mitte Rechts neben „
Kopieren
Rate this post