DSGVO – Die neue Datenschutz-Grundverordnung 2018

/DSGVO – Die neue Datenschutz-Grundverordnung 2018
DSGVO entspannt umsetzen

Am 25.05.2018 tritt die neue Datenschutz Grundverordnung in Kraft!

Schon jetzt sollte Datenschutz für jedes Unternehmen ein wichtiges Thema sein. Egal ob Webseite, Onlineshop, Newsletter, Kundenbestellungen, E-Mail Kampagnen oder Nutzertracking, nichts geht mehr ohne Datenschutz. Kommenden Monat kommen auf ALLE Unternehmen umfangreiche Änderungen zu, denn ab dem 25.05.2018 gilt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie beinhaltet zahlreiche Neuerungen die umgesetzt werden müssen und sieht enorme Busgelder vor. Nehmen Sie darum die Umsetzung der DSGVO sehr ernst und beginnen Sie jetzt!

Das Thema Datenschutz ist sehr umfangreich und informationsintensiv. Wenn Sie eine schnelle und unkomplizierte Lösung zur Umsetzung der DSGVO für Ihre WordPress Website, sonstige online Präsenz, Blog oder ihren Onlineshop suchen, dann können wir folgende Lösungen empfehlen.

Folgende Links und Infos sollen Ihnen helfen einen Einstieg in die Umsetzung der DSGVO zu finden. Denn die Zeit läuft. Am 25.05.2018 tritt die Verordnung in Kraft. Sie sollten also bis dahin alle notwendigen Änderungen umgesetzt haben.

Bitte beachten Sie: Dieser Beitrag stellt keine Rechtsberatung dar. Wir sind keine Anwälte und können und dürfen diese nicht durchführen. Wir haben die Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert geben aber keine Garantie auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt. Weiterführende Informationen zum Thema DSGVO und Datenschutz, sowie die Möglichkeit einen Anwalt zu befragen erhalten Sie bei eRecht24 Premiummitgliedschaft *.

Folgende Lösungen helfen Ihnen bei der schnellen Umsetzung der DSGVO:

Premium Mitgliedschaft bei e-recht24

Datenschutz Kit von iiTR:

Das Datenschutz-Kit ist eine Lösung mit der Möglichkeit eines externen Datenschutzbeauftragten und für die erforderlichen Werkzeuge zur Umsetzung der Vorgaben der DSGVO. Informationen zum Datenschutz-Kit finden Sie hier.

Was ist die DSGVO und was ändert sich am Datenschutz 2018

Was die DSGVO ist was sie wissen sollten wird auf e-recht24 übersichtlich und informativ umgesetzt. Den Beitrag dazu finden sie hier.

Kostenlose Tools

Zum Impressum Generator auf e-recht24 (nicht ausdrücklich DSGVO-konform):

Der erste Schritt in Richtung DSGVO

Ein praktikabler Einstieg in die DSGVO ist der kostenlose Abmahncheck von r-recht24. Er dauert wenige Minuten und gibt Aufschluss darüber wo auf Ihrer Website Handlungsbedarf besteht und liefert passende Informationsquellen: Hier geht’s zum Abmahncheck.

 

Wichtige Hinweise zur DSGVO die Sie interessieren könnten: (werden stetig erweitert)

  • Die Pflicht zur Führung eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten ( 30 DSGVO) besteht erst ab einer Unternehmensgröße von 250 Mitarbeitern (zum Artikel auf e-recht24) Weitere Quellen: IT-Support
  • Im Kontaktformular müssen die Datenschutzbestimmungen über eine Checkbox bestätig werden, bevor das Absenden des Formulars möglich ist. (zum Artikel auf e-recht24)
  • Vertrag zur Auftragsverarbeitung (ehemals Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung) – Mit welchem Meiner Dienstleister muss ich eine derartigen Vertrag abschließen? Gilt meine Dienstleistung selbst als Auftragsverarbeitung und muss ich selbst einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung zur Verfügung stellen? Einen guten Beitrag zum Theme ADV – Auftragsdatenverarbeitung finden Sie bei den Kollegen von IT-Support.
  • Benötige ich einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung (AV-Vertrag) mit meinem Hosting-Provider?
  • Is der Web Push Notification Service von OneSignal DSGVO konform? Mehr zum Thema finden Sie in unserem Artikel Onesignal und DSGVO.
  • Sind Ihre WordPress Plugins DSGVO konform. Zum Thema WordPress Plugins im DSGVO-Check haben die Kollegen von blogmojo.de einen hilfreichen Artikel mit Lösungen, Alternativen und Plugin-Tipps veröffentlicht.

 

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliatelinks. Wenn Sie über einen diesen Links ein Produkt buchen bekommen wir eine kleine Provision.

DSGVO – Die neue Datenschutz-Grundverordnung 2018
5 (100%) 1 vote

Feedback
Anrufen
Feedback / Fehler